Home

8. Oldtimer und US.-Car Treffen am Sonntag, 03. September 2017 auf dem Heider Marktplatz

Freunde von US-Cars und von Oldtimern sollten sich diesen Termin dick in ihrem Kalender anstreichen. Heide wird am Sonntag, 03. September 2017, nun mehr zum 8. Mal der Treffpunkt für Oldtimer und US-Car Freunde aus ganz Norddeutschland. Uwe Grunzke aus Hemmingstedt lädt ein zum großen Treffen, zu dem auch wieder zahlreiche Fahrzeuge anreisen werden. Wie sich in den letzten Jahren gezeigt hat, war es eine sehr gute Entscheidung, das Treffen auf dem Heider Marktplatz zu gestalten, denn Jahr für Jahr steigen die Teilnehmer und Besucherzahlen. Auch in diesem Jahr rechnet Uwe Grunzke wieder mit vielen Raritäten.

Das Spektrum reicht vom Motorrad, LKWs, über 123 MB bis hin zu normalen Straßenkreuzern aus der heutiger Zeit und die Klassiker der letzten Jahrzehnte und spektakulären "Hot Rods". Der Tag verspricht ausreichend Möglichkeiten für "Benzingespräche" und auf die Besucher, die von den Besitzern der Fahrzeuge mit Sicherheit viel Wissenswertes über die Autos erfahren. Vom Zweitakter bis hin zu schweren V8 Motoren wird alles dabei sein. Auch wenn es viel Arbeit ist, lohnt sich der Aufwand. Denn wann bekommt man schon solche Raritäten aus allen Städten zu sehen. Daher hofft Organisator Uwe Grunzke auch dieses Jahr wieder auf rege Beteiligung.

Der Heider Marktplatz ist bereits ein Begriff, perfekte Lokation mit ausreichend angrenzender Gastronomie bieten für jeden etwas.

Anmelden muss man sich übrigens nicht, jeder kann zu jeder Zeit kommen und muss natürlich auch nichts für die Teilnahme am Treffen zahlen.

Das US.-Car und Oldtimer Treffen beginnt um 10 Uhr bis ca. 18 Uhr.